du bist mit der M1 gefahren, etwa 16 J. alt + gehst mir irgendwie nicht mehr aus dem Kopf :)

26.03.2019
BerlinDietzgenstraße

annis_suche
Sie sucht ihn
- Heyy :), am 26.03.2019 haben wir uns das erste Mal gesehen, ich weiß, das ist schon länger her und deshalb rechne ich mir auch keine Chancen aus, aber ich versuch‘s trotzdem....
Du bist Schönhauser Allee in die M1 Richtung Niederschönhausen/ Schillerstr. gestiegen (vorletzte Tür) um etwa 16:10.
Wir hatten Blickkontakt schon bevor du eingestiegen bist. Du hast braunes, kurzes Haar, helle Hautfarbe und einen schwarzen (? Auf jeden Fall dunklen) Rucksack, dazu eine dunkelblaue (?) Jacke. Du bist normal gebaut, etwa 1,75m groß und 15-16 Jahre alt.Du standest angelehnt an dieses Biegungs-Knautsch-Wand-Ding in der Bahn :).
Ich saß mit drei Freunden auf den Sitzen in Fahrtrichtung, wir haben uns über den Gang unterhalten und du hast, soweit ich das mitbekommen habe, zugehört. Währenddessen hatten wir immer wieder Blickkontakt.
Ein paar prägnante Momente: Später habe ich einer Freundin ein Stück Apfel über den Gang gereicht, der Junge neben mir hat aus einem weißen Behälter Nudeln gegessen, noch etwas später stieg eine ältere Frau ein und ich habe ihr meinen Platz angeboten (bin dann auch aufgestanden). Ausgestiegen bist du dann Heinrich-Böll-Str. und in Richtung des italienischen Restaurants gelaufen. [Mir fällt gerade auf, dass ich mir echt viele Details gemerkt habe, du bist mir halt echt krass aufgefallen :) ]
Am 27.03.2019 haben wir uns dann zum 2. Mal gesehen. Ich bin mit 2 Freundinnen Hermann-Hesse-Straße in die M1 gestiegen und du bist wieder Heinrich-Böll ausgestiegen. Wieder mit der zeitlich gleichen Bahn. Du saßt in Fahrtrichtung nahe der Tür und wir ein Stück weiter hinten, auch in Fahrtrichtung. Beim Einsteigen habe ich dich sofort gesehen, du mich auch, und ich glaube, du hast mich auch wiedererkannt. Ich hab dann meinen Freundinnen von dir erzählt, ich bin mir nicht sicher, ob du das vielleicht mitbekommen hast... auf jeden Fall hast du dich dann umgedreht, uns angeguckt und wieder umgedreht. Das hast du 2x gemacht, immer mit direkten Blickkontakt, weshalb ich vermute, dass du dich gezielt nach uns umgedreht hast( aber was weiß ich :)).
Eine Freundin wollte dann unbedingt gucken, welche Schuhe du anhast XD ( deswegen weiß ich das noch so genau), du hattest auf jeden Fall Nike Sneaker an, dunkel und ein bisschen weiß, glaube.
Am Dienstag den 26.03. haben wir uns zum ersten Mal gesehen, am 27.03. zum letzten Mal. Was ich komisch finde, denn wir wohnen, anscheinend, nicht weit weg voneinander bzw du fährst öfter mit der M1. (Zumindest dachte ich das, auch wenn ich seitdem oft zur gleichen Zeit die Bahn genommen habe, hab ich dich nicht wieder gesehen.) Vielleicht fährst du sonst nicht mit der Bahn? Oder wohnt hier gar nicht?
Ich würde mich auf jeden Fall über jede Hilfe freuen, denn du gehst mir wirklich einfach nicht mehr aus dem Kopf... :) Ein bisschen schreiben zum Kennenlernen, darüber würde ich mich extrem freuen, und wenn man dann nicht auf einer Wellenlänge ist, ist das ja nicht weiter schlimm.
Freu mich :)

vor 6 Tagen geschrieben von annis_suche


Die Suchanzeige wurde 36 mal gelesen. Push!

[x]
Hilf annis_suche suchen und teile die Nachricht!

Warum? - Wie funktioniert's? - Was bringt es mir?

URL kopieren und teilen


Activity Stream
Noch keine Kommentare vorhanden. Schreib Du etwas!
→ Mehr Suchanzeigen für Dietzgenstraße 86

X

Statistik

Wo wurde die Suchanzeige schon gelesen?
(Max. 20 Städte)
Wie oft wurde die Suchanzeige schon gelesen?
Wie oft wurde die Suchanzeige schon weitergeleitet?
Dietzgenstraße 86
Adresse: Dietzgenstraße 86, 13156 Berlin, Deutschland
(Die Daten werden zeitverzögert aktualisiert)
Anzeige
annis_suche suchen helfen...